Über mich

Philosophie

Das Wunder Mensch, mit allen seinen Facetten, übt seit jeher eine große Faszination auf mich aus. Mit Menschen und für Menschen zu arbeiten, bedeutet für mich Dynamik, permanente Entwicklung und Veränderung.

Jeder Klient ist für mich ein Zeichen entgegengebrachten Vertrauens.
Es liegt nicht in meinem Bereich zu heilen, aber ich bin durch meine Ausbildung in der glücklichen Lage Impulse setzen zu können, die den Menschen ganzheitlich in seiner Selbstheilung unterstützen.

Jeder Ausdruck von Erleichterung, jedes befreiende Aufatmen und zurückgekehrte Lächeln, jedes Zeichen von Loslassen und jede Geste der Vertrautheit erfüllt mich mit Dankbarkeit und bestätigt mir auf wunderbare Weise, den richtigen Beruf gewählt zu haben.

Ausbildung

  • 3 jährige berufsbegleitende Ausbildung für Tuina-Praktik
  • Physio-Akupunkt-Therapie
  • Kinder-Tuina-Praktik
  • 3 jährige Fachfortbildung in traditionell chinesischer Medizin, Claude Diolosa
  • Integrative Fasziopathie nach Haas in Ausbildung (Abschluss Herbst 2019)

Zusatzausbildungen

  • Ohr-Akupunkt-Massage
  • Armakupressur nach Dr. Zhiping Ren
  • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn & Breuss
  • Wirbelsäulenbehandlung nach Bröcker
  • Certified Body Talk Practitioner

Studienreise Chengdu/Sichuan/China

  • Sport Hospital am Campus der Chengdu Sport University
  • He Tianxiang Orthopaedic Hospital

Weiterbildung

  • Faszien Fitness, Divo Müller, Wien
  • Fascial Toning, Divo Müller, Wien
  • Workshops mit Giovanni Maciocia, München:
    Infektionen der Atemwege
    Allergisches Asthma und Rhinitis
    Dysmenorrhoe, Menorrhagie, Metrorrhagie
  • Bedeutung der Zang Fu Organe in der Chinesischen Medizin
  • Schmerzbehandlung aus Sicht der TCM
  • Vertiefende Zungendiagnose in der Chinesischen Medizin
  • Gynäkologie in der Chinesischen Medizin
  • Vertiefende Pulsdiagnostik an der Wiener Schule für TCM
  • Vertiefende Pulsdiagnostik I und II bei Dr. Gunter Neeb
  • Spezialseminar Tuina für Gesicht und Füße
  • Spezialseminar Tuina für Wirbelsäule und Gelenkerkrankungen
  • Fachseminar für häufige Sehnenerkrankungen
  • Lasertherapie
  • strukturelle Meridianlehre (Zusammenhang myofaszialer Ketten und tendimuskulärer Meridiane)

TCM Kongress Rothenburg

  • Tuina im Sportbereich
    (Heike Wiedemann, Andreas Haas, Dr. Karl Zippelius)
  • Ernährung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates
    (Antonie Danz, Vera Splinter, Ruth Rieckmann)

 VHS Linz/Wissensturm

  • seit 2008 Referentin für Chinesische Gesundheitsgymnastik