Aktuelles | Ulli Neumüller - Physikopraktik

WINTER
aus Sicht der chinesischen Medizin –

Der Winter entspricht in der chinesischen Lehre dem Element Wasser.
Es steht für den Ursprung des Lebens und beherbergt den Funktionskreis NIERE,
der für die Fruchtbarkeit und die Fortpflanzungsfähigkeit verantwortlich ist.

Hier wird unsere sogenannte „vor- und nachgeburtliche“ Energie gespeichert –
die Essenz die wir als Anlage bei unserer Zeugung mitbekommen und jene,
die wir durch gesunde Ernährung zu uns nehmen.
Mit ihr müssen wir bis zu unserem Lebensende haushalten.

Die Niere ist sozusagen unser Motor, die Quelle der Wärmeproduktion:
Sie ermöglicht so die Organfunktionen wird aber zugleich von den Organen gespeist!
Daher ist es besonders im Winter wichtig, sich gegen die Kälte von außen zu schützen!

 

Ist die Kälte erst einmal eingedrungen (häufig durch kalte, nasse Füße) macht
sie sich oft als Schmerz in Lendenwirbelsäule und Knien bemerkbar,
die beide mit dem Funktionskreislauf der Niere in engem Zusammenhang stehen.

 

Ständige Kälte- und Schwächegefühle, Müdigkeit und schnelle Erschöpfung
können ebenso ein Zeichen für mangelnde Wärme im Funktionskreis Niere sein,
wie auch geschwollene Beine und Knöchel bis hin zur Blasenschwäche.

 

Oft kann durch gezielte Anwendungen der Physikopraktik und das Zuführen
von Wärme mit Moxazigarren die entstandene Kälte rasch wieder beseitigt
und unser „Motor“ wieder angekurbelt werden.

 

Auch Tinnitus und andere Probleme in Zusammenhang mit den
Ohren
können mit der Niere in Verbindung stehen.

 

Als Partner-Organ ist die BLASE in der kalten Jahreszeit besonders anfällig.
Die Niere reinigt die Körpersäfte und über die Blase werden sie ausgeschieden.
Oft kann sich eine ursprüngliche Kälte in eine sog. feuchte Hitze
umwandeln, was zu einer schmerzhaften Blasenentzündung führt,
die nicht selten einen chronischen Verlauf nehmen kann.

 

Kommen sie zum „Service“ in meine Praxis und lassen
Sie Ihren „Nieren – Motor“ durch eine genaue Befundung
in meiner Praxis überprüfen!

Denn das Element Wasser mit den zugehörigen Organen Niere und Blase dient bereits der Vorbereitung auf einen erneuten Aufbruch im Frühjahr, in der Wandlungsphase Holz !