Herbstkur

HERBSTKUR

Wie im Frühjahr empfiehlt es sich auch im Herbst, mit einer der Jahreszeit angepassten Rezeptur, den Körper von Ablagerungen zu befreien.

Mit dieser Kur wird nicht nur entgiftet, sondern gleichzeitig das sog. Qi der Mitte
(u.a. die Verdauung) angeregt und das Immunsystem gestärkt. Sie wirkt entfeuchtend und beugt so der Bildung von sog. Schleim und Tan (verfestigter Schleim) vor, welche aus Sicht der TCM (traditionell chinesischen Medizin) für viele (Zivilisations-)Krankheiten ursächlich sind.

Sie ist genau für diese Jahreszeit konzipiert, um Ablagerungen die sich im Laufe der warmen, heißen Sommerzeit gebildet haben auszuscheiden, die Resorption zu verbessern und  unter anderem  Darm und  Atemwege  auf  die kühlere, feuchte Jahreszeit  vorzubereiten.

Näheres bitte auf Pfeil rechts neben dem Text klicken.

Dauer: mind. 6 – max. 12 Tage

Ernährung: Vermeidung von Rohkost, Zitrus- und Südfrüchte, Tomaten, Gurken, Zucker und tierischem Eiweiß

Kräuter: Einnahme einer Kräuterrezeptur in Form von geschmacksneutralen Presslingen
unterstützend biete ich einen passenden Kräutertee an

Dosierung: 3 x 4 Presslinge vor dem Essen mit warmem Wasser

Praxis:  zur genauen Befundung und Wahl der passenden Rezeptur
wird mit einer Behandlung in der Praxis gestartet.
Eine weitere nach einer Woche ist ratsam aber nicht zwingend notwendig.

Preis:   80 Euro (entspricht einer Behandlung inklusive Kräuterpresslinge)
optional 134 g  unterstützender Kräutertee: 18,90 Euro

Für nähere Auskünfte stehe ich Ihnen/Euch wie immer jederzeit gerne telefonisch bzw. in meiner Praxis zu Verfügung!